Capture One 11 Katalog kann nicht mehr geöffnet werden

Mehr
5 Monate 2 Wochen her - 5 Monate 2 Wochen her #1082 von blueberry
Das Jahr fängt blöd an. Plötzlich lässt sich mein C1-Katalog, auf den ich noch ca. 1 Stunde vorher zugreifen konnte, nicht mehr öffnen, weil angeblich ein ander Benutzer darauf zugreift.



Das ist aber definitiv nicht der Fall. C1 ist auf einem iMac 27 (5K) installiert. Ich habe vorsichtshalber über das Apple-Symbol links oben geprüft und sichergestellt, dass alle Programme geschlossen sind und dann versucht C1 neu zu starten. Leider erfolglos.

Da ich auch gar nicht mehr ins Programm komme, kann ich auch keine Backups zurückrufen. Ich habe dann eine 3 Wochen alte Sicherung auf einer externen SSD-Platte direkt von dieser SSD-Platte gestartet und alles lief korrekt ab. Ich könnte jetzt diese Sicherung verwenden, habe aber in der Zwischenzeit sehr viele Bilder mit C1 bearbeitet. Diese Arbeit wäre dann verloren.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich auf die obige Fehlermeldung reagieren kann, um meine letzte Katalogbearbeitung wieder zu aktivieren?

Besten Dank im Voraus.

Stillstand ist langweilig
Anhänge:
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von blueberry.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1083 von blueberry
Ursache wurde gefunden. Die Datei writelock befand sich aus einem nicht mehr nachvollziehbarem Grund noch im Verzeichnis des Katalogs. Diese Datei verhindert den Doppelstart von C1 und wird normalerweise automatisch gelöscht, nachdem der Katalog nicht mehr geöffnet ist. Möglicherweise hat das ein erzwungener Neustart des Rechners verhindert. Abhilfe also: Löschen von writelock aus dem Katalogverzeichnis, dann C1 Neustart.

Euch allen noch nachträglich Alles Gute im Neuen Jahr!

Stillstand ist langweilig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1084 von sventetzlaff
Und gerade wollte ich antworten ... Jep - writelock is always the Boesewicht!

"Perfection is finally attained not when there is no longer anything to add, but when there is no longer anything to take away." - Antoine de Saint-Exupéry
Folgende Benutzer bedankten sich: blueberry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #1085 von PBro

blueberry schrieb: Möglicherweise hat das ein erzwungener Neustart des Rechners verhindert.


Wenn der Neustart daran schuld war, dann war Dein Katalog noch offen. Du solltest unbedingt prüfen, ob der Katalog noch in Ordnung ist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #1086 von blueberry

PBro schrieb:

blueberry schrieb: Möglicherweise hat das ein erzwungener Neustart des Rechners verhindert.


Wenn der Neustart daran schuld war, dann war Dein Katalog noch offen. Du solltest unbedingt prüfen, ob der Katalog noch in Ordnung ist!


Danke, das habe ich schon geprüft. "Die Funktion Katalog oder Sitzung überprüfen ..." hat keinen Fehler angezeigt und auf den Katalog kann ich auch wieder wie zuvor zugreifen.

Stillstand ist langweilig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden
Powered by Kunena Forum