(Nachzug) Wenn der Katalog sich nicht oeffnen laesst:

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #828 von sventetzlaff
sventetzlaff Mai 30, 2016, 07:33:29 Vormittag
Falls ihr diese Meldung seht:
"Der Katalog wird momentan benutzt von:... Der Katalog kann nur geöffnet werden wenn kein anderer Benutzer darauf zugreift."

Dann sucht zuerst die Katalogdatei mit dem Dateibrowser. Die Katalogdatei ist in Wirklichkeit eine ZIP-Datei. Enstspr. dem Betriebsystem begebt euch in dieses ZIP-File und loescht die Datei "writelock". (z.B. mit rechter Mausklick -> Paketinhalt anzeigen)

Manchmal zickt COP nach einem Crash. Dann hilft evtl. die folgenden Datein zu loeschen:
OSX C:\Users\[username]\AppData\Local\CaptureOne\Stability\9.1.1.14\3E6E5BCE\TerminatedByBsodOrPower.crh
WIN C:\Users\[username]\AppData\Local\CaptureOne\Stability\9.1.1.14\3E6E5BCE\TerminatedWhileRunning.crh
(Quelle: goo.gl/T2hNkQ )

Gespeichert

Robbi Mai 31, 2016, 09:47:27 Nachmittag
Ja ich weiß ich habe "immer was zu meckern" ;D
Katalog ist in Wirklichkeit keine ZIP Datei, sondern ein Verzeichnis mit "besonderen" Attributen.

Unter Windows fehlen solche Attribute und deswegen kann man hier auch direkt mit dem Datei-Explorer dahin wechseln.

Weiterer Hinweis gehört den Dateien "TerminatedByBsodOrPower.crh". Die befinden sich natürlich nicht zwingend in einem Verzeichnis "9.1.1.14" sondern in einem der die verwendete Capture One Version abbildet. Und unter OSX gibt es diese Datei auch nicht :)

/* Ordnung muss ja sein */

"Perfection is finally attained not when there is no longer anything to add, but when there is no longer anything to take away." - Antoine de Saint-Exupéry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum