Drucken: Hilfe, finde ICC Profile nicht.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #914 von sventetzlaff
sventetzlaff erstellte das Thema Drucken: Hilfe, finde ICC Profile nicht.
Dies ist die Antwort auf eine Frage von FB, die mir jedoch oefter gestellt wird und ich daher hier mal exemplarisch beantworte.

Die ICC-Profile fuer den Drucker bzw. Drucker+Paper befinden sich auf dem Computer - je nach OS - an bestimmten Orten, die meist per Installationsscript dort gelandet sind und damit auch an der rechten Stelle sein sollten.

COP hat ein sehr professionelles Drucksystem, welches einen Rueckgriff z.B. auf PS, voellig ueberfleussig werden laesst. Auserdem habe ich in COP die Moeglichkeiten, einen permanenten Proof - auch waehrend der Bearbeitung - zu simulieren. Es gibt NICHT, wie bei LR & Derivaten ein dezidiertes Druckmodul, sondern ich kann zu jedem Zeitpunkt meiner Bearbeitung drucken. Leider fuehrt diese Komplexität bei vielen Nutzern, die aus der LR-Ecke kommen, zur Druck-Esoterik. Dabei ist das System sehr klar:

Wenn man nun bei COP auf Print -> Color Profile geht, steht da evtl. nicht das Profil, welches ich suche (z.B. GermEtching). In dem Fall sollte man "Show All" anklicken und sucht sich dann aus der Liste das entspr. ICC aus.







Das Medium (Papier) wird wie gehabt im Printer-Setup-Menue festgelegt. (U.U. uebrprueft man die richtigen Einstellungen nochmals in den Printer-Presets.)





Weiterhin empfiehlt es sich, ein Rezept mit diesem Profil anzulegen. Damit hat man auch gleichzeitig einen SoftwareProof, den man so nach und nach an die Realitaet angleichen kann. In meinem Fall habe ich ein 300dpi TIFF mit dem Profil versehen. Zur reinen Bearbeitung wuerde ich jedoch entspr. das ProPhoto-ICM-Profil nehmen.



Mehr Infos (english): www.martinbaileyphotography.com/2016/08/...one-pro-podcast-538/

"Perfection is finally attained not when there is no longer anything to add, but when there is no longer anything to take away." - Antoine de Saint-Exupéry
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von sventetzlaff.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.656 Sekunden
Powered by Kunena Forum